Ausbildung der Patenschüler*innen

Die KSJ kooperiert mit dem Gym­na­si­um Josephinum und der Marien­schule in Hildesheim sowie dem Gym­na­si­um St. Ursu­la in Han­nover. An diesen Schulen ver­ant­worten KSJler*innen gemein­sam mit den Lehrer*innen die Aus­bil­dung der Patenschüler*innen für die neuen 5. Klassen. In der Aus­bil­dung geht es um die Auf­gaben von Patenschüler*innen, das Aus­pro­bieren von Spie­len und erste Erfahrung in der Anleitung von Grup­pen. Außer­dem bekom­men die ange­hen­den Patenschüler*innen Ideen und Impulse, wie sie mit stilleren oder lauteren Kindern umge­hen und den neuen Schüler*innen beim gegen­seit­i­gen Ken­nen­ler­nen in der neuen Klas­sen­ge­mein­schaft helfen können.